Direkt zum Hauptbereich

64. Bayerischer Zahnärztetag

Der 64. Bayerische Zahnärztetag ist ein jährliches Highlight für alle Zahnärzte und zahnmedizinisches Personal in Bayern und darüber hinaus. Dieses Jahr findet der Kongress vom 19. bis 21. Oktober statt und steht unter dem Leitthema „Der kleine (große) Unterschied – Patientenindividuelle Planung und Therapie“.


Was erwartet Sie beim 64. Bayerischen Zahnärztetag?

Der Kongress bietet eine Fülle von Informationen und Weiterbildungsmöglichkeiten für das gesamte Praxisteam. Die Themen reichen von der Abrechnung über die Parodontologie bis hin zum Notfallmanagement in der Zahnarztpraxis.


Abrechnung mit Köpfchen

Ein Highlight des Kongresses ist der Vortrag von Irmgard Marischler, einer selbstständigen Zahnmedizinischen Verwaltungsassistentin und Praxismanagerin. Sie wird wertvolle Tipps zur Abrechnung geben und aufzeigen, wie man die Schnittstellen zwischen gesetzlichen und privaten Leistungen optimal nutzen kann.


Parodontologie im Fokus

Sylvia Fresmann, eine Dentalhygienikerin, wird die "Tour de Parodontologie – die 4 Etappen" präsentieren. Sie wird auf die PAR-Richtlinien im wissenschaftlichen Kontext eingehen und zeigen, wie sich die PAR-Behandlungsstrecke wirtschaftlich realisieren lässt.


Kommunikation und Gender Marketing

Sabine Nemec wird eine Entdeckungsreise durch "Andere Länder – andere Sitten! Die Welt zu Gast in der Zahnarztpraxis" anbieten. Sie wird aufzeigen, wie kulturelle Unterschiede das Patientenverständnis und die Kommunikation beeinflussen können.


Professor Dr. Gerd Nufer wird einen Vortrag über "Gender Marketing – Männer und Frauen sind verschieden und entscheiden anders" halten. Er wird aufzeigen, wie sich Unterschiede bei Fähigkeiten, Einstellungen und Kaufverhalten auf das Marketing auswirken können.


Notfallmanagement in der Zahnarztpraxis

Jürgen Krehle, ein Notfallsanitäter und Dozent für Notfallmedizin, wird ein "Update Notfallmanagement in der Zahnarztpraxis" geben. Er wird das Team darauf vorbereiten, bei unerwarteten Ereignissen zielorientiert und schnell zu handeln.


Anmeldung und weitere Informationen

Weitere Details zum Kongress und zur Anmeldung finden Sie auf der offiziellen Website des Bayerischen Zahnärztetags und auf der Website der Bayerischen Landeszahnärztekammer.


Der 64. Bayerische Zahnärztetag ist eine hervorragende Gelegenheit, sich weiterzubilden, sich mit Kollegen auszutauschen und neue Impulse für die tägliche Arbeit in der Praxis zu erhalten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!