Direkt zum Hauptbereich

Badisches Forum: Implantologie und Schmerzfreie Zahnmedizin

 Das Badische Forum für Innovative Zahnmedizin steht wieder vor der Tür und verspricht ein vielfältiges und spannendes Programm für Zahnärzte, Praxispersonal und alle, die sich für die neuesten Entwicklungen in der Zahnmedizin interessieren. Dieses Jahr findet die Veranstaltung am 8. und 9. Dezember 2023 im Kongresshaus Baden-Baden statt und bietet hochkarätige Vorträge sowie eine ganz besondere Neuheit: den Themenblock "Schmerzfreie Zahnmedizin".


Top-Referenten und Aktuelle Fragestellungen


Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Georg Bach aus Freiburg im Breisgau werden renommierte Referenten von Universitäten und aus der Praxis die aktuellsten Fragestellungen rund um die Implantologie und Zahnerhaltung präsentieren und mit den Teilnehmern diskutieren. Die Fortschritte und Innovationen in diesen Bereichen sind entscheidend für eine hochwertige Zahnmedizin, und das Badische Forum bietet die ideale Plattform, um sich auf den neuesten Stand zu bringen.


Neuheit: Schmerzfreie Zahnmedizin


Eine besondere Neuerung in diesem Jahr ist der Themenblock "Schmerzfreie Zahnmedizin", der erstmals in Baden-Baden stattfindet. Unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Peer Kämmerer aus Mainz und Dr. Diana Heimes, beides ausgewiesene Experten auf diesem Gebiet und Buchautoren, werden die Möglichkeiten und Ansätze für schmerzfreie zahnärztliche Behandlungen beleuchtet. Dieser Schwerpunkt ist besonders relevant, da viele Menschen Angst vor zahnärztlichen Eingriffen haben. Die Experten werden zeigen, wie moderne Methoden und Technologien dazu beitragen können, schmerzfreie Behandlungen zu ermöglichen.


Vielfältiges Programm und Praxisbezug


Das Badische Forum deckt eine breite Palette von Themen ab, darunter Implantologie, Parodontologie und allgemeine Zahnheilkunde. Die Vorträge bieten nicht nur wissenschaftliche Grundlagen, sondern sind auch praxisorientiert und relevant für den Alltag in der Zahnarztpraxis. Begleitende Seminare zu den Themen Hygiene und Qualitätsmanagement ergänzen das Angebot und runden das Programm ab.


Anmeldung und Information


Die Anmeldung zur Veranstaltung ist bereits möglich, und es wird empfohlen, sich rechtzeitig anzumelden, da das Badische Forum immer gut besucht ist. Weitere Informationen zur Veranstaltung, den Referenten und den Ausstellern finden Sie auf der offiziellen Website des Badischen Forums.


Kontakt und Information:


OEMUS MEDIA AG

Holbeinstraße 29

04229 Leipzig

Deutschland

Tel.: +49 341 48474-308

Fax: +49 341 48474-290

event@oemus-media.de